PhenomeBI

PhenomeBI

Zur Prognose der Leistung von Hybriden verfügt das Modul PhenomeBI über einen einzigartigen und innovativen Algorithmus. Dieses Modul kann die Chance des Züchters, Elternkombinationen mit hohem Potenzial zur Erzeugung einer erfolgreichen Hybride zu bestimmen, erhöhen.
Die Systemprognose für die zu kreuzenden Elternlinien erfolgt durch die Analyse aller vorhandenen Daten, einschließlich der Entwicklung der Eltern und früherer Generationen, früherer Hybriden, Phänotypergebnisse, Krankheitsresistenzergebnisse usw.

Der Benutzer definiert ein Merkmalsprofil, das aus den gewünschten Hybridmerkmalen pro Zuchtprogramm besteht, und lässt das System die Datenbank nach den besten Elternkombinationen durchsuchen, die diesem Profil entsprechen. Anschließend gibt das System eine Liste der möglichen Elternkombinationen und den errechneten Wert in Bezug auf das Kombinationsvermögen aus. Das Kombinationsvermögen wird für jeden Elternteil und jedes Elternpaar berechnet und beruht auf ihren historischen Entwicklungen und einer Liste von Kreuzungen mit ihren erwarteten Merkmalsergebnissen. Die Vererbungswerte von den Eltern zu den Hybriden werden automatisch vom System (basierend auf benutzerdefinierten Regeln) für jede potenzielle Hybride berechnet. Zusatztabellen mit berechneten Ergebnissen zeigen, wie das System mit Blick auf die Empfehlungen die Daten berechnete. Schließlich trifft der Benutzer eine fundierte Entscheidung, ob er die Kreuzung durchführen möchte oder nicht.

PhenomeBI erspart jahrelange Zuchtarbeit, da es die Wahrscheinlichkeit optimiert, die besten potenziellen Elternkombinationen zu finden. Jede Empfehlung wird von ausführlichen Informationen begleitet, aus denen ersichtlich ist, warum dieses Elternpaar vorgeschlagen wurde.